06.04.01 12:08 Uhr
 5.478
 

Ash-Video wegen Real-Sex auf schwarzer Liste

Tim Wheeler hat die Musikbranche mit seiner Aussage geschockt, dass er in dem Musik-Video 'Numbskull' tatsächlich Sex hatte und die Szene nicht gestellt war. Nach dieser Bekanntgabe wurde das Video gesperrt und auf die schwarze Liste gesetzt.

Als Begründung gab er an, dass er von dem sauberen Image einer Boy-Group weg wollte. Allerdings hat die Gruppe eine außerordentlich große Fangemeinde und das Video ist im Internet immer noch zu sehen.

Kritiker finden nicht nur das Video billig, sondern auch die Damen, welche neben Tim Wheeler zu sehen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Video, Real, Liste
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen
Ist französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?
Remake von tschechischer Kultserie "Pan Tau" geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit
Prozess in München: Mann stach auf Ex-Frau ein, um sie "unattraktiv zu machen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?