06.04.01 12:00 Uhr
 22
 

Corixa enschlüsselt Gene für Akne

Das amerikanische Biotechnologie-Unternehmen Corixa Corp. entschlüsselte die Gene, welche für Akne verantwortlich sind. Dazu verglich man die Zellen gesunder Menschen mit denen von betroffenen Patienten.

Man hat 30 Proteine entdeckt, die das Immunsystem gegen Akne stärken. Corixa arbeitete dabei mit Genset SA zusammen. Auf dieser Grundlage soll ein Impfstoff, besonders gegen Pickel, entwickelt werden. Dazu wird man evtl. Partner suchen.

Bei bisherigen Medikamenten, selbst bei Antibiotika-Behandlung, kam es häufig zu Rückfällen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Akne
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ein Verbraucher bekommt 30.000 Likes für bösen Facebook-Post an Aldi-Süd
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?