06.04.01 11:29 Uhr
 2
 

Schwache Wirtschaft trifft auch Delta Air Lines

Der CEO der Delta Air Lines Inc. Leo Mullin teilte am Donnerstag mit, daß die rückläufige US-Wirtschaft einen drastischen Rückgang der Flug-Buchungen nach sich gezogen hat. Dabei nahm sowohl die Zahl der Geschäfts- als auch die der Urlaubsreisenden ab.

Mullin zufolge gibt es 'keinen Zweifel über den Ernst dieses wirtschaftlichen Abschwungs'. Die Schwierigkeiten bei Delta werden außerdem noch durch die Gefahr eines eventuellen Pilotenstreiks vergrößert.

Die Aktien der Fluggesellschaft schlossen gestern in New York bei 40,51 Dollar, ein Plus von 1,91 Prozent.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?