06.04.01 11:22 Uhr
 10
 

Falscher Polizist von echtem Polizist verhaftet

In Potsdam wollte sich ein angeblicher Polizist Zutritt zu einem Haus verschaffen und klingelte beim Wohnungsmieter. Ein mißtrauischer Besucher des Mieters verlangte des Dienstausweis und ließ die Identität überprüfen.

Der falsche Polizist versuchte zu flüchten und wurde von einem 'echten' Kollegen in Gewahrsam genommen. Ein Dienstausweis wurde nicht gefunden.

Danach wurde eine Blutalkoholprobe angeordnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JanusNetwork
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Polizist
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?