06.04.01 11:19 Uhr
 8
 

Radprofi Udo Bölts wie geht´s weiter?

Der Telkom Radprofi Udo Bölts wird heuer auf jeden Fall bei der Deutschland-Rundfahrt, der Tour des Suisse, Lüttich-Bastogne-Lüttich und den Amstel-Gold-Race starten.

Ob er bei der Tour de France heuer wieder als Helfer aktiv sein darf, wird sich erst zwei Wochen vor dem Tour Start entscheiden.

Seinen Rücktritt hat er Mittwoch Abend auch schon bekannt gegeben, der wird voraussichtlich 2003 sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vipwp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Radprofi
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?