06.04.01 09:53 Uhr
 474
 

Wie Kaiserslautern in Spanien verspottet wird

'Wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen'. Die spanische Presse zerreißt heute regelrecht die Mannschaft aus Kaiserslautern und hat nur Hohn und Spott für deren Spielweise übrig.

Eine der meistgelesenen spanischen Tageszeitungen 'El Pais' schreibt heute: 'Deutsch oder von den Fiji Inseln? Alaves hatte keinen Gegner in einem unglaublichen Halbfinalspiel.

Nur die Mannschaft aus Victoria (Baskenland) war überhaupt für ein Spiel dieser Kategorie qualifiziert. Der Gegner, seines eigenen Namens und dieses Turniers unwürdig'. Böse Worte die ein Stich ins Herz der 'Lautern Fans' sein dürften.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spanien, Kaiserslautern, Kaiser
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer
Handball-WM: Deutschland dank Videobeweis in letzter Sekunde weiter



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesverfassungsgericht stellt Berechnungsgrundlage der Grundsteuer in Frage
Atomknopf-Tweet: "Tollwütiger Hund" - Nordkorea spottet über Donald Trump
Baden-Württemberg: 43 Verletzte bei Schulbusunfall in Eberbach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?