06.04.01 09:51 Uhr
 65
 

Kampfhubschrauber gegen Polizei

Bei einem israelischen Raketenangriff wurden nach Angaben eines palästinensischen Polizeioffiziers auf dem Polizeigelände nördlich der Stadt Gaza bei Beit Lahija zwei Gebäude zerstört.

Bereits am Dienstag hatten die Israelis Einrichtungen der Polizei in mehreren Teilen des Gazastreifens unter Beschuss genommen. Dabei wurden mehr als 70 Menschen verletzt.

Israel reagierte damit auf einen Granatangriff militanter Palästinenser auf eine jüdische Siedlung, bei dem ein Baby schwer verletzt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: strassenlaterne
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Kampf
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN wählt Saudi-Arabien für den Vorsitz der Kommission für Frauenrechte
Bundespräsident Steinmeier empfängt Nordkoreas Botschafter: "Kritisches Gespräch"
Frankreich-Wahl: Linke Sahra Wagenknecht nicht begeistert von Emmanuel Macron



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm
Zypern: 2,3 Millionen Singvögel im Herbst 2016 getötet
Mutmaßlicher BVB-Attentäter ist Einzelgänger, der bei seinen Eltern lebte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?