06.04.01 09:06 Uhr
 1
 

CAA: Wesentlich geringerer Umsatz/Ertrag in 2000

Die CAA AG wird im Geschäftsjahr 2000 wahrscheinlich deutlich geringere Umsätze verbuchen als zuletzt gemeldet und in der Planung für 2000 prognostiziert.

Neben dem Umsatzrückgang wird sich auch das Ergebnis gegenüber den bisherigen Erwartungen merklich verschlechtern. Auf Grundlage dieser Zahlen wird das Unternehmen seine Prognosen für das Geschäftsjahr 2001 nach unten korrigieren.

Ein geprüfter Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2000 liegt bislang nicht vor. Der Termin für die ordentliche Hauptversammlung 2001 wird verschoben. Einen neuen Termin wird die Gesellschaft mitteilen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Wesen
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Rückgang der Ölpreise
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Gruppe von Teenagern lassen Mann ertrinken
Österreichs Außenminister Kurz: EU muss bei Türkei entschlossener sein
Berlin: Massenschlägerei - Polizisten bei Streit verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?