06.04.01 09:06 Uhr
 1
 

CAA: Wesentlich geringerer Umsatz/Ertrag in 2000

Die CAA AG wird im Geschäftsjahr 2000 wahrscheinlich deutlich geringere Umsätze verbuchen als zuletzt gemeldet und in der Planung für 2000 prognostiziert.

Neben dem Umsatzrückgang wird sich auch das Ergebnis gegenüber den bisherigen Erwartungen merklich verschlechtern. Auf Grundlage dieser Zahlen wird das Unternehmen seine Prognosen für das Geschäftsjahr 2001 nach unten korrigieren.

Ein geprüfter Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2000 liegt bislang nicht vor. Der Termin für die ordentliche Hauptversammlung 2001 wird verschoben. Einen neuen Termin wird die Gesellschaft mitteilen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Wesen
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt
Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA
Großbritannien: Erstmals mehr Vinyl-Verkäufe als Musik-Downloads



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Tim Roth wurde als Kind von seinem Großvater vergewaltigt
Renate Künast zu Sigmar Gabriels "Pack"-Aussage: "Geht gar nicht"
Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?