06.04.01 09:01 Uhr
 129
 

LKW-Fahrer sass zu lange hinter dem Steuer

In Krefeld stoppte eine Funkstreife einen Lastwagen. Der Grund des Anhaltens waren Geschwindigkeits-Überschreitungen des Fahrers.

Wie die Polizei ermittelte, befand sich der Fahrer bereits seit 40 Stunden im Arbeitseinsatz. Sein Chef erwartet jetzt eine gewaltige Bußgeld-Strafe.

Der Fahrer kam auch nicht ungeschoren davon. Er wird mit 2000,00 DM zur Kasse gebeten.


WebReporter: AnneK'town
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Steuer, Fahrer, LKW
Quelle: rp-online.de


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten
USA richten ersten Häftling im Jahr 2018 hin
Europäischer Gerichtshof lehnt Vaterschaftsurlaub für lesbische Frau ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?