06.04.01 08:54 Uhr
 21
 

Frau heiratete 2 Männer und wird der Bigamie angeklagt

In Köln wurde eine Frau(53) angeklagt, weil sie mit 2 Männern gleichzeitig verheiratet ist. Zuerst heiratete sie einen Bauleiter(42) aus Köln und dann noch den reichen Rolf(41).
Was sie wohl nicht wusste: Bigamie ist in Deutschland strafbar.

Die gebürtige Französin heiratete den Bauleiter Michael in Las Vegas/USA, somit konnten die deutschen Standesämter die Heirat nicht vorab prüfen.
Sie gaukelte ihm die ganze Zeit über Liebe vor und nun lebt sie mit ihrem zweiten Mann zusammen.

Der Ehemann 1 ist nun stinke-sauer. Er war es auch, der ihr aus Rache eine Strafanzeige anhängte, als sie den zweiten Mann Mitte 2000 heiratete. Diese Frau kostete mich 100.000,-DM und ich hab noch nichtmal was gemerkt, so der Bauleiter.


ANZEIGE  
WebReporter: Antipaladin
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Mann, Frau
Quelle: www.express.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Wahlkommission lässt Putin-Kritiker nicht zur Kandidatur zu
Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?