06.04.01 07:36 Uhr
 2.507
 

Toter Rapper stürmt US-Charts

Von Tupac Shakur, der 1996 bei einem Bandenkrieg erschossen wurde, ist nun eine Doppel-CD veröffentlicht worden. Diese CD schoß sofort auf Platz 1 der US-Billboard-Charts.

Das Magazin SoundScan meldet, dass bereits 425.000 CD´s verkauft wurden.

Ein Phänomen! Auch erlangten bisher sämtliche CD´s des toten Gangster-Rappers Kultstatus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JogiDobi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Rapper, Toter, Charts
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?