05.04.01 21:59 Uhr
 14
 

Troja Ausstellung in Stuttgart

Bereits am kommenden Wochenende fällt der Startschuss zur Troja Ausstellung in Stuttgart, bei der den Besuchern etwas ganz besonders geboten wird.

So hat man das Trojanische Pferd nachgebaut, welches bei 15,5 Metern Höhe ganze dreißig Personen befördern könnte.

Schon jetzt warfen einige einen ersten Blick auf das Werk: 'Wenn es damals geregnet hätte, wäre Trojas Eroberung wahrscheinlich ins Wasser gefallen.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Stuttgart
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?