05.04.01 21:58 Uhr
 19
 

Eine Chance für Schuldner

Einem Gesetzesentwurf des Bundesjustizministeriums zur Erhöhung des Pfändungsfreibetrages hat das Kabinett zugestimmt. Die Pfändungsfreigrenze wird von jetzt ca 1.200 DM auf realistischere 1.800 DM angehoben.

Die letzte Anpassung fand 1992 statt, seitdem sind die Lebenshaltungskosten um 23 % gestiegen.


Durch eine geplante jährliche Steigerung in Höhe der Inflationsrate soll die Motivation der Schuldner verstärkt werden, eine Arbeit aufzunehmen oder zu behalten, da der Freibetrag über dem Sozialhilfesatz liegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saulus01
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schuld, Schulden, Chance
Quelle: rundschau-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?