05.04.01 21:41 Uhr
 145
 

Formel1: Niki Lauda fährt nochmal Jaguar

Das 'Goodwood Festival of Speed' gehört bei den F1-Freaks zu einen der Top-Festivals im Jahr. Viele Formel1 Teams erscheinen dort mit ihren neuen und alten Autos. Vom 6. bis 8. Juli wird die Veranstaltung dauern.

Dieses Jahr wird zum erstenmal BAR dabei sein. Außerdem kommen Williams, Benetton, McLaren, Jaguar und Ferrari.

Ein Highlight verspricht Jaguar schon im Vorfeld. Am Steuer des R2 sollen Niki Lauda und Boby Rahal sitzen.


WebReporter: Villeneuve
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel, Jaguar, Niki Lauda
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niki Lauda bietet zusammen mit Cook und Condor 100 Millionen Euro für airberlin
Niki Lauda kritisiert Soziale Medien: "Twittert nicht, wenn ihr aufs Klo geht"
Formel 1: Niki Lauda empfiehlt Max Verstappen "Psychiatrie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niki Lauda bietet zusammen mit Cook und Condor 100 Millionen Euro für airberlin
Niki Lauda kritisiert Soziale Medien: "Twittert nicht, wenn ihr aufs Klo geht"
Formel 1: Niki Lauda empfiehlt Max Verstappen "Psychiatrie"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?