05.04.01 21:01 Uhr
 6
 

Yeboah bleibt beim HSV

Tony Yeboah bleibt den Hanseaten bis zum Ende der Saison 2001/2002 erhalten.

Trainer Frank Pagelsdorf und Sportdirektor Holger Hieronymus begrüßten die Entscheidung, da jetzt Klarheit über den Verbleib des Ghanaers herrsche.

Im nächsten Spiel wird der Stürmer allerdings verletzungsbedingt nicht antreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bartman8
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburger SV
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen
Fußball/Hamburger SV: Heribert Bruchhagen wird neuer HSV-Chef



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen
Fußball/Hamburger SV: Heribert Bruchhagen wird neuer HSV-Chef


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?