05.04.01 18:40 Uhr
 31
 

"Formel 1" - Poker - Jetzt reagiert die Gegenseite

Im Poker um die sogenannte 'Formel 1 Holding (SLEC)' hat nun anscheinend die 'Kirch-Gruppe' auf die von der Autoindustrie angekündigten Pläne zur eigenen Rennsportserie, reagiert.

In Branchenkreisen spricht man von einem Angebot Kirchs an die Autoindustrie. So soll die Autoindustrie 25% der Rennsport-Holding SLEC bekommen.

Die Kirchgruppe, die derzeit noch keine Stellungnahme abgibt, ist durch Übernahmen wie EM.TV und der Merchandising AG zur Zeit mit 75% an der 'SLEC-Holding' beteiligt.
Die übrigen 25% hält zur Zeit noch BernieEccelstone.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: galaxygirl
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Formel 1, Formel, Poker
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?