05.04.01 17:54 Uhr
 63
 

One Mobilfunknetz völlig ausgefallen

Von einen totalen Ausfall des Mobilfunknetzes, der Gesellschaft One, waren 300.000 Kunden in Wien und sämtliche Wertkartenhandy-Besitzer betroffen.

Pressesprecherin Alexndra Schreiber teilte in einem Inteview mit, dass es sich um einen Stromausfall gehandelt hat. Laut Schreiber dauerte die Störung etwas mehr als eine Stunde.

Nachfolgende Probleme, Kunden konnten teilweise wesentlich länger nicht telefonieren, führt Schreiber auf eine Netzüberlastung zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mobil, Mobilfunk
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix
Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz
Regensburg: Anklage gegen Oberbürgermeister wegen Bestechlichkeit erhoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?