05.04.01 17:22 Uhr
 13
 

Frauen "überrennen" Männer - Zumindest bei der Bank

Bei den Banken sind mittlerweile mehr Frauen als Männer beschäftigt. Von allen erwerbstätigen Bankern sind 53,5% Frauen.

Auch in den Führungsetagen breiten sich die Frauen aus.
Gab es 1980 nur 4,5% Frauen in einer Führungsposition, sind es mittlerweile 18,3%.

Dies Ergebnis bedeutet aber auch, dass die Minderheit von 46,5% Männer das absolute Maximum an Führungskräften stellt. Nämlich 81,7%.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: galaxygirl
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mann, Frau, Bank
Quelle: www.eltern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?