05.04.01 17:05 Uhr
 6
 

Handspring: Möglicher Softwarewechsel ?

Die Präsidentin von Handspring möchte sich die Optionen für einen Softwarewechsel offen lassen. Bislang setzt die Nummer 2 bei den Taschencomputern (PDAs) auf das Betriebssystem des Marktführers Palm.

Da man unterschiedliche Funktionalitäten des Betriebssystems für verbesserungsfähig hält, möchte sich Handspring nach möglichen Alternativen umschauen. Als diese würden die Betriebssysteme Linux oder Windows CE in Frage kommen. Bei Windows CE handelt es sich um eine minimierte Lösung von der PC-Version von Windows, die für mobile Geräte einsetzbar ist.

Trotzdem betonte die Präsidentin Dubinsky, dass man bislang mit Palm OS gut zurechtkam und zufrieden damit sei. Vor kurzem stellte Handspring in Japan auch seinen Visor vor, der dort für einen Preis von umgerechnet 359 USD verkauft werden soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik: