05.04.01 17:05 Uhr
 1
 

Global TeleSystems: Verlust wächst an

Der US-amerikanische Telekommunikationsdienstleister Global TeleSystems Inc. musste am Donnerstag im Rahmen der Präsentation der Geschäftszahlen für das vierte Quartal des abgelaufenen Geschäftsjahres einen weiter angewachsenen Verlust ausweisen.

Der Umsatz des vierten Quartals 2000 betrug 253,1 Mio. USD und bewegte sich damit auf dem Niveau des Vorjahreszeitraums, in dem 252,7 Mio. USD erzielt werden konnten. Der Verlust betrug im vierten Quartal des abgelaufenen Geschäftsjahres 72,9 Mio. USD, im Vorjahreszeitraum war er mit 56,2 Mio. USD deutlich geringer ausgefallen. Der Verlust je Aktie beläuft sich für das Ende März abgelaufene Geschäftsjahr auf 5,66 USD je Aktie. Im vorangegangenen Jahr betrug der Verlust je Aktie lediglich 1,38 USD.

Die negative Entwicklung wird von Global TeleSystems mit niedrigen Umsätzen und hohen Kosten durch nicht bezahlte Schlden begründet, des weiteren werden hohen Kosten für die Restrukturierung des Unternehmens angeführt. Im November hatte Global TeleSystems angekündigt, sich in Zukunft wieder ausschließlich auf das Angebot von Internetzugang zu konzentrieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust, System, Global
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?