05.04.01 15:24 Uhr
 355
 

Striptease im antiken Griechenland - 2 Touristen wurden verhaftet

Zwei französische Touristen wurden in Griechenland verhaftet, weil sei neben den antiken Ruinen strippten. Sie wurden aber gleich nach der Verhaftung wieder freigelassen und müssen am Freitag vor Gericht in Frankreich erscheinen.

Im Jahre 1998 ereignete sich ein ähnlicher Vorfall. Vier englische Touristen zogen ihre Hosen aus und setzten sich mit ihren nackten Hintern auf ein antikes Kunstwerk in Griechenland.

Sie bekamen sieben bis 10 Monate Gefängnis, wurden aber nach Zahlung einer Geldstrafe freigelassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: icewall
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Griechenland, Tourist, Grieche, Strip
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten
Ehefrau des Attentäters von London verurteilt Tat ihres Mannes öffentlich
Vermisste Studentin in Regensburg: Vater überzeugt, dass sie am Leben ist



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler
"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?