05.04.01 15:20 Uhr
 0
 

Hornblower Trading Idea: AMD

AMD (AMD; 863186) AMD ist nach Intel der weltweit zweitgrößte Hersteller von Computerprozessorchips. Nachdem die Aktie in den letzten Tagen fast 50% verloren hat rechnen wir nach dem stabilen Ausblick des Computerbauers Dell mit einer kurzfristigen starken Gegenreaktion. Aus charttechnischer Sicht könnte eine Erholung bis in den Bereich von 25 Dollar hineinführen, wo wir Gewinne einer Long-Position mitnehmen würden. Stopposition ist die Unterstützungsmarke bei 20 Dollar. Wir rechnen heute mit einer festen Eröffnung, diese sollte trotzdem bis 22,50 Dollar gekauft werden, da die Technologiemärkte extrem überverkauft sind. Kurzfristig daher „Trading Buy“.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: AMD
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?