05.04.01 15:20 Uhr
 46
 

VIA mit Tweaker für Memory Interleave

Die Firma VIA, Hersteller der bekannten Chipsätze wie MVP3, MVP4, Apollo Pro
133/A, KX133 und KT133, bietet seit heute ein Programm zur Veränderung des Memory Interleaves (MI) für Microsoft Windows Betriebssysteme an.

Ein Vorteil gegenüber WPCREDIT ist, dass das VIA-Programm mit jedem Motherboard-Bios funktionieren soll, vorausgesetzt, einer der o.a. Chipsätze steuert das MB.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reboot
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Tweak
Quelle: www.viahardware.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?