05.04.01 15:05 Uhr
 282
 

„Wie Frankenstein schafft der Mensch immer neue Monster“

„Wie Frankenstein schafft der Mensch immer neue Monster.“ Diesen vorwurfsvollen Satz sprach der Entdecker der Krankheit Aids, Professor Luc Montagnier.

Er spielte hierbei auf die jüngsten Fälle von MKS und BSE an.
Doch er geht noch weiter. „In den nächsten Jahren werden neue, noch gefährlichere und zerstörerischere Viren auftauchen.“

Angeblich sollen die neuen Viren noch bedrohlicher sein „als diejenigen, die schon jetzt in zahlreichen Gebieten unseres Planeten entdeckt wurden“.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RasenderReporter
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mensch, Monster, Franke
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreicher konsumieren weltweit am meisten Morphin
Top-Psychiater von Yale: Donald Trump hat eine "gefährliche Geisteskrankheit"
Asien: Neuer Schönheitstrend sind in Herzform operierte Lippen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Für 0 Euro: Das sind die billigsten Werbespots der Welt
Jan Böhmermann als erster deutscher Comedian in US-Talkshow