05.04.01 14:24 Uhr
 12
 

Die Kanaren werden Regenerations-Zentrum für russische Astronauten

Die russischen Astronauten werden sich künftig auf den Kanarischen Inseln von den Folgen der Weltraumflüge erholen.

Die entsprechende Vereinbarung, die Ende letzten Jahres vom kanarischen Tourismusminister Juan Carlos Becerra in Moskau unterzeichnet wurde, soll in Kürze in die Tat umgesetzt werden.

Das letzte Hindernis wurde letzte Woche beseitigt, nachdem der russische Rehabilitations-Spezialist Alexander Romanov die medizinischen Einrichtungen auf dem Archipel „inspiziert' hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Regen, Astronaut, Zentrum, Kanaren
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?