05.04.01 13:23 Uhr
 669
 

Studie: Die Krankheit des Jahres 2010

Laut einer neuen Studie wird 2010 die Volkskrankheit Nummer eins die Depression sein.

Trotz erheblicher Fortschritte der Medizin ist die Behandlung immer noch ein langer Prozess.

Zur Zeit liegt die Depression noch auf Platz zwei der häufigsten Krankheiten laut einer Erklärung anlässlich des 'Mental Health'-Tages, der am 07.04.2001 stattfindet.


WebReporter: ruhm
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Krank, Krankheit
Quelle: www.pressetext.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HIV: Kein Rückgang bei Neuinfektionen
Studie: Ein gebrochenes Herz kann genauso schwere Folgen haben wie ein Infarkt
Paris: Brandopfer überlebt dank Haut seines Zwillingsbruders



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD will sich nach Jamaika-Aus "Gesprächen nicht verschließen"
Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen
Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?