05.04.01 12:36 Uhr
 20
 

Richter warnen: Barcelona wird immer unsicherer

Spaniens zweitgrößte Stadt Barcelona wird immer unsicherer. Im Durchschnitt werde alle zwei Minuten ein Delikt angezeigt, heißt es in einem Jahresbericht der Justiz.

Im Jahr 2000 sei die Zahl der gemeldeten Straftaten im Vergleich zum Vorjahr um 7,4 Prozent gestiegen.

„Barcelona hört auf, eine sichere Stadt zu sein', lautete nach Presseberichten vom Donnerstag letzter Woche das Fazit des Vorsitzenden des Richtergremiums in der katalanischen Metropole, Joaquím Bayo.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Richter, Barcelona
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?