05.04.01 13:32 Uhr
 35
 

Nach Unfall - zweiter Unfall

Auf der A 66 kam ein Autofahrer durch überhöhte Geschwindigkeit ins Schleudern und prallte gegen einen LKW. Während der LKW-Fahrer dem Schadensverursacher aus dem Auto helfen wollte, raste ein 58-jähriger Autofahrer in die Unfallstelle hinein.

Bei dem zweiten Aufprall wurde der Fahrer des ersten Unglückswagens getötet und der helfende LKW-Fahrer schwer verletzt. Der 58-jährige Fahrer und seine Beifahrerin erlitten hingegen nur leichte Verletzungen.


ANZEIGE  
WebReporter: peter-pan
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Unfall
Quelle: www.main-echo.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
SPD: Das sind die konkreten Wahlkampfthemen von Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?