05.04.01 12:29 Uhr
 476
 

Formel 1: Schumacher klar Nummer 1 im Team Ferrari

Rubens Barrichello war in Interlagos mit sehr viel Selbstvertrauen ins Rennen gegangen. Er sagte bevor der GP begann, dass er um den Weltmeistertitel mitfahren will.

Aber nach dem Rennen sah alles schon wieder ganz anders aus. Rubens hat sich danach etwas zurückgehalten, weil er in Brasilien nicht so eine gute Vorstellung abgeliefert hat.

Nelson Piquet, das Formel 1-Idol, sagte nach dem Rennen, dass Barrichello bei weitem nicht so schnell ist wie Schumacher und dass die beiden Welten trennen.


WebReporter: N.I.K.E.
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Michael Schumacher, Ferrari, Team, Nummer
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?