05.04.01 12:10 Uhr
 21
 

Mill Ends Park: Kleiner geht´s nicht

Wenn man auf einer weiten Grünfläche picknicken möchte, sollte man den Mill Ends Park in Portland, Oregon, meiden. Der Park umfasst nämlich nur eine Fläche von etwas mehr als einem Quadratmeter und ist somit offiziell der kleinste Park der Welt.

Ursprünglich wurde das 'Gelände' als Basis für einen Lichtmast geplant. Dieser wurde allerdings nie aufgestellt und die Fläche wurde zur Wiese. Nach ein paar Jahren hat ein benachbarter Journalist einfach ein paar Blumen gepflanzt.

So wurde 1976 das Blumenbeet zu einem offiziellen Stadtpark. Heute befindet sich dort eine Miniatur-Zypresse und ein Wasserbecken für Schmetterlinge.


ANZEIGE  
WebReporter: mickffm
Quelle: www.foxnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Verteidigungsbudget um 54 Milliarden Dollar anheben
Merkel-Satz: "Das Volk ist jeder der hier lebt." empört nicht nur die AfD.
Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?