05.04.01 11:24 Uhr
 16
 

Daewoo wieder auf Erfolgskurs?

Die Niederlassungen des koreanischen Automobilherstellers Daewoo befinden sich wieder im Aufwind. Die Gläubigerversammlung hat beschlossen den Insolvenzplan weiter auszubauen, damit rückt der Konkurs in weitere Ferne.

Nach Aussage des Insolvenzverwalters stehen die Chancen für eine langfristige Sanierung gut, wobei jedoch die weitere Entwicklung von der Muttergesellschaft in Korea abhängig ist.

Wenn die Gläubiger Daewoos dem Sanierungsplan zustimmen, ist das Insolvenzverfahren beendet. In Korea wurden auch die ersten Sanierungspläne umgesetzt, das Ergebnis: Kostensenkung von 800 Millionen US-Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JanusNetwork
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Erfolg
Quelle: www.autouniversum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Erpressung durch Dimitri Payet war Erfindung von Satiremagazin
Großbritannien: Mann an neuer Creutzfeldt-Jakob-Variante verstorben
Micaela Schäfer veröffentlicht Porno: heiße Lesben-Action mit Sarah Joelle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?