05.04.01 10:34 Uhr
 1.655
 

Rätsel um 9000 Jahre alte Spiegel ist gelöst

9.000 Jahre ist es her, dass Bewohner der neolithischen Siedlung Chatal Hüyük in Anatolien Spiegel herstellten.
Wissenschaftler standen vor einem Rätsel, da sie es sich nicht vorstellen konnten, ohne technische Kenntnisse einen Spiegel herzustellen.

Ein Archäologe bewies jetzt allerdings das Gegenteil. Er fand heraus, dass die Bewohner von Chatal Hüyük in ihrer Nähe Schleif- und Poliermittel aus dem Taurusgebirge und diversen Vulkanen besorgen konnten.

Die restlichen Materialien (Ton, Flussmergel und Gras) gab es ebenfalls in der Nähe. Mit diesen Hilfsmitteln konnten sie relativ einfach Spiegel erstellen.
Die Spiegel wurden vor 9.000 Jahren möglicherweise als Beleuchtung, zum Schminken oder für Zeremonien verwendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Rätsel, Spiegel
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?