05.04.01 10:19 Uhr
 16
 

Feuer auf Autofähre

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es auf dem Ärmelkanal mal wieder fast zum Super-Unglück.
Eine Autofähre die sich auf dem Weg von Southampton nach Zeebrügge befand geriet in Brand.

Das Feuer wurde im Maschinenraum entdeckt konnte aber glücklicherweise von der Mannschaft unter Kontrolle gebracht werden.
Die Fähre wurde danach von einem Schlepper sicher in den Hafen geschleppt.


WebReporter: tore
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuer
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schul-Mord von Lünen: Opfer (14) soll Mutter des Täters "provozierend angeschaut" haben
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olivenöle aus dem Supermarkt sind besser geworden
Schul-Mord von Lünen: Opfer (14) soll Mutter des Täters "provozierend angeschaut" haben
Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?