05.04.01 09:19 Uhr
 112
 

Der "wahre" Unified-Messaging-Riese

Die Firma Canbox Systems AG aus dem norddeutschen Oldenburg bietet seit einigen Jahren Unified Messaging an und war mit dem Dienst smartvia.de einer der Pioniere in diesem Bereich (Infos zu UM unter http://www.canbox.com/...).

Heute hat das international tätige Unternehmen um die 100 angesehene Kunden/Partner, von denen einige in der Quelle genannt werden und zu denen Firmen wie Lycos/BMG, Axel Springer, G+J, ciao.com, FAZ, clickfish, RTL uvm. gehören.

Canbox ist mit seiner Technologie am weitesten verbreitet, kommt von den User-Zahlen jedoch noch nicht an Anbieter wie GMX oder web.de heran, die allerdings auch nicht ganz so viele Features in ihren Diensten bieten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: enforcer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Riese
Quelle: www.canbox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel
Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?