05.04.01 09:16 Uhr
 2
 

Poet Holdings: Umsatzzahlen

Die Poet Holdings Inc. gibt bekannt, dass die Umsätze für das abgelaufene Quartal voraussichtlich 2,8-2,9 Mio. Dollar betragen werden. Im ersten und im vierten Quartal 2000 betrugen die Umsätze 2,8 Mio. Dollar bzw. 3,5 Mio. Dollar.

Die Umsätze für Produktlizenzen der eSupplier Suite betrugen im abgelaufenen Quartal ca. 800.000 Dollar verglichen mit 200.000 Dollar im ersten bzw. 500.000 Dollar im vierten Quartal 2000. Die Umsätze für FastObjects Produktlizenzen betrugen im abgelaufenen Quartal ca. 1,1 Mio. Dollar verglichen mit 1,6 und 2,0 Mio. Dollar für das erste bzw. das vierte Quartal 2000.

Das Unternehmen ist der Meinung, dass insbesondere aufgrund der unsicheren wirtschaftlichen Situation weniger Abschlüsse als geplant getätigt wurden und einige Kunden Investitionsentscheidungen über das Quartal hinaus vertagt haben. Aufgrund der aktuellen Lage wird das Unternehmen Schritte zur Kostenreduzierung einleiten.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einigung im Tarifstreit bei VW
Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?