05.04.01 09:16 Uhr
 7
 

Telekom will TelDaFax Leitungen kappen

Wie die Telekom gestern mitteilte, sollen die Leitungen des Call-by Call Anbieters TelDaFax endgültig gekappt werden. Auch nach mehreren Gesprächen sei es nicht gelungen eine Einigung zu erzielen. TelDaFax hatte am Montag Insolvenz beantragt da Verbindlichkeiten gegenüber der Telekom nicht beglichen werden konnten. Insgesamt soll TelDaFax Schulden in Höhe von 90 Mio. DM haben.

Noch gestern hatte es Hoffnung gegeben, die Muttergesellschaft WorldAccess könnte TelDaFax mit einer Finanzspritze aushelfen. Dies scheint sich allerdings nicht bewahrheitet zu haben.

Die Leitungen sollen heute Mittag um 12 Uhr gekappt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, Leitung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Analyse: Es gibt noch 23 Girokonten, die tatsächlich kostenlos sind
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?