05.04.01 08:23 Uhr
 7
 

Lucent dementiert Gerüchte

Der Telekommunikationsausrüster Lucent wehrte sich gestern vehement gegen die kursierenden Gerüchte wonach das Unternehmen pleite sei. Diese Gerüchte hatten immerhin dazu beigetragen, daß die Aktie auf ein All-Time Low gefallen war. Zwischenzeitlich war eine Lucent Aktie nur noch 5,50 Dollar wert und damit deutlich weniger als sie vor 5 Jahren zu 6,75 Dollar emittiert wurde.

'Die Gerüchte, dass Lucent Insolvenz beantragt hätte, entbehren jeder Grundlage', sagte Lucent CFO Deborah Hopkins. 'Mit der Kreditlinie von 6,5 Mrd. Dollar können wir den Turnaround schaffen.'

Den Handel beendete die Aktie gestern bei 6,75 Dollar. Nachbörslich wurden allerdings schon wieder gut 10% mehr dafür gezahlt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gerücht
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?