05.04.01 08:23 Uhr
 12
 

TV-Loonland: Lizenz- und Kooperationsvertrag

Die TV-Loonland AG hat einen umfangreichen Lizenz- und Kooperationsvertrag mit Nox Music geschlossen. Das Gesamtvolumen beläuft sich hierbei zunächst im mittleren einstelligen Millionenbereich.

Das Musik- und Plattenlabel erwirbt für eine Lizenzzeit von sieben Jahren 963 halbstündige Episoden aus dem umfangreichen Programmrechtekatalog von TV-Loonland, darunter zahlreiche populäre Eigenproduktionen von TV-Loonland und den Produktionstöchtern Sunbow Entertainment und Telemagination.

Die Lizenzen gelten für die Territorien CIS/Russland (GUS), Ukraine und Baltikum (Lettland, Litauen, Estland). Gleichzeitig wurde mit Nox Music ein Kooperationsvertrag in Form eines Merchandising-Agentur- Vertrages für diese Produktionen geschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: TV, Kooperation, Lizenz
  Den kompletten Artikel findest du hier!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?