05.04.01 07:36 Uhr
 2.852
 

Keanu Reeves's Freundin bei Autounfall tödlich verunglückt

Jennifer Syme, die 29-jährige Freundin von Hollywood-Star Keanu Reeves, ist am Sonntag Morgen um 6:20 Uhr Lokalzeit bei einem Autounfall ums Leben gekommen.

Nach einer Fehlgeburt im Januar hatte Syme Depressionen, das LAPD meldete, dass es bisher nicht sicher sei, ob Drogen oder Alkohol im Spiel waren. Im Fahrzeug wurden zwei Dollarnoten, an denen eine weisse Substanz haftete, gefunden.

Lt. Corral vom Los Angeles Police Department geht davon aus, dass eine Autopsie die wahren Umstände des tragischen Verkehrsunfalles ans Licht bringen werde.


WebReporter: neeth2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Freund
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?