04.04.01 21:47 Uhr
 7.362
 

Schwerer Fehler in Nokia Handys entdeckt - The future, together, NO

Nokia hat heute offiziell bestätigt, daß gewisse Modellreihen ihrer Handys mit einem Fehler behaftet sind, welcher es unmöglich macht, neuartige Systeme mit höheren Datenübertragungsraten zu nutzen. Der Fehler tritt jedoch nicht bei jedem Handy auf.

Wieviele Handys betroffen sind, konnte Nokia nicht beurteilen. Man geht aber davon aus, daß jedes 10. Handy den Fehler aufweist. Die neusten Modelle von Nokia werden allerdings fehlerfrei sein.

Man arbeitet nun mit Hochdruck an einer Lösung, um allen Kunden den Zugang zu den neuen System zu ermöglichen und spielt das Problem derweil herunter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Fehler, Nokia
Quelle: www.zdnet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?