04.04.01 20:50 Uhr
 1.024
 

Internetbenutzer sind wie ein "offenes Buch" - 99% akzeptieren Cookies

Die Firma Websidestory hat eine Untersuchung zum Thema 'Wieviele Web-User lehnen Cookies ab ?' gestartet.
Überraschendes kam zu Tage, denn nur rund 1% aller User lehnten die gesendeten Cookies ab.
99% der Nutzer gaben somit ihre Identität Preis.

Die Untersuchung analysierte nur populäre Websites.
Vor allem E-Commerce Firmen nutzen Cookies, wie z.B Amazon : dort konnte man letztes Jahr ohne Cookie günstiger einkaufen als mit.
(Erstkundenwerbung)


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Buch, Cookie
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab
Deutsche Fluggesellschaften erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sondergipfel in Brüssel: EU billigt Leitlinien
NHL-Playoffs: Leon Draisaitl siegt mit den Edmonton Oilers weiter
Dülmen: Mann sticht mit Messer auf Mutter und Schwester ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?