04.04.01 20:25 Uhr
 255
 

Ein Problem der deutschen Männer

Nach einer Umfrage von Pro Familia ist bei jedem fünften Mann das Kondom unpassend. Entweder ist der erigierte Penis zu klein, zu krumm, zu groß, zu dick oder zu dünn.

Da aber jeder Penis ein Unikat ist, kann man schlecht einen Mittelwert finden. Pro Familia hat trotzdem einen, die Länge beträgt durchschnittlich 14,48 cm, wobei der Durchmesser ca. 3-5 cm beträgt.

Man(n) sollt also ein passendes Kondom überstreifen damit nicht irgendetwas daneben geht oder es gar zu ungewollten Nachwuchs kommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: godmode
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutsch, Mann, Problem
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelbfieber-Ausbruch in Brasilien - Dutzende Tote
"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Gründliches Einspeicheln von Nahrung stärkt unser Immunsystem



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheimpapier entlarvt Erdogans große Lüge nach dem Putschversuch
Kleinmachnow: Zwei Schwerverletzte bei Weihnachtsbaumbrand
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?