04.04.01 19:45 Uhr
 42
 

Radierungen von Otto Dix in Hannover

Die berühmten 50 Blätter des Werkes 'Der Krieg' sind im Hannoveraner Sprengel-Museum zu sehen. Dieses Gesamtwerk begann der Künstler 10 Jahre nach Ende des 1. Weltkrieges zu malen und sorgte damals schon für Aufsehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ebendorfer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hannover
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?