04.04.01 19:45 Uhr
 42
 

Radierungen von Otto Dix in Hannover

Die berühmten 50 Blätter des Werkes 'Der Krieg' sind im Hannoveraner Sprengel-Museum zu sehen. Dieses Gesamtwerk begann der Künstler 10 Jahre nach Ende des 1. Weltkrieges zu malen und sorgte damals schon für Aufsehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ebendorfer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hannover
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster
Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen