04.04.01 19:37 Uhr
 11
 

Auto von LKW erfasst: Familienvater tot

Ein PKW mit einer Weißenburger Familie wurde auf einer Bundesstraße von einem LKW erfasst und kam durch den Aufprall erst nach 80 m in einem Feld zum stehen.

Der Familienvater, der das Auto lenkte wurde bei dem Unfall getötet. Seine Frau und Sohn überlebten.

Der Gesamtschaden beträgt 35.000 DM.


WebReporter: acarNET
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Auto, Familie, LKW
Quelle: www.donaukurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?