04.04.01 19:35 Uhr
 2
 

Intel eröffnet neues Technologiezentrum

Der Chiphersteller Intel hat heute bekanntgegeben, daß im indischen Bangalore ein neues Technologiezentrum eröffnet wurde. Damit sollen neue eBusiness-Anwendungen erarbeitet werden, die besonders auf Netzwerkrechner abgestimmt sind, die im Intel-Design gebaut sind.

Diese Anwendungen sollen Firmen zur Verfügung gestellt werden, die Hard- und Software für Endkunden zusammenstellen. Das neu eröffnete Zentrum ist nur eines von 15, die Intel im Rahmen eines $100 Mio.-Programms noch eröffnen will.