04.04.01 19:35 Uhr
 2
 

Intel eröffnet neues Technologiezentrum

Der Chiphersteller Intel hat heute bekanntgegeben, daß im indischen Bangalore ein neues Technologiezentrum eröffnet wurde. Damit sollen neue eBusiness-Anwendungen erarbeitet werden, die besonders auf Netzwerkrechner abgestimmt sind, die im Intel-Design gebaut sind.

Diese Anwendungen sollen Firmen zur Verfügung gestellt werden, die Hard- und Software für Endkunden zusammenstellen. Das neu eröffnete Zentrum ist nur eines von 15, die Intel im Rahmen eines $100 Mio.-Programms noch eröffnen will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Intel, Technologie, Techno
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses
VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Haben Heterosexuelle, Homosexuelle oder Bisexuelle die meisten Orgasmen?
Chinesischer Fotograf Ren Hang gestorben
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?