04.04.01 18:13 Uhr
 24
 

Ostdeutsche sparen an Autopflege

Sigrid Pook, die Geschäftsführerin des Bundesverbandes Tankstellen und Gewerbliche Autowäsche gab der Rheinischen Post heute Auskünfte über die Umsätze der Tankstellen im Bezug auf die Autopflege.

Während in Westdeutschland die Aufwendungen für Waschanlagen und Autopflegeprodukte konstant blieben, gingen die Umsätze in den neuen Bundesländern zurück. Schuld daran seien laut Aussage von Frau Pook die höheren Benzinpreise.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JanusNetwork
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutsch, Ostdeutsch, Ostdeutsche
Quelle: www.autouniversum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Morrissey attackiert nach Manchester-Anschlag britische Politiker und Queen
Englands Fußballtalent blamiert sich: Mittelkreis-Rückpass landet im eigenen Tor
Evangelischer Kirchentag lädt die AfD nicht aus: Kein Gesprächsverbot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?