04.04.01 17:55 Uhr
 111
 

Internet-Provider dreht mächtig an den Preisen - Darf der Kunde kündigen?

Der Internet-Provider Comundo hat zum 2. April mächtig an den Preise gedreht, so dass der Kunde nun gewaltig mehr zahlen muss.

Zum einem kostet der Profi-Tarif nun satte 2,5 Pfennig, anstatt 1,8 Pfennig pro Minute. Der Plus-Tarif wurde von 2,2 Pfennig auf ebenfalls 2,5 Pfennig die Minute erhöht.

Jedoch haben Kunden des Profi- und Plus-Tarifes ein Sonderkündigungsrecht, bei dem sie zum Ende des jeweiligen Abrechnungsmonats außerordentlich kündigen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luis7Figo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Preis, Kunde, Provider
Quelle: dialing2.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?