04.04.01 17:55 Uhr
 111
 

Internet-Provider dreht mächtig an den Preisen - Darf der Kunde kündigen?

Der Internet-Provider Comundo hat zum 2. April mächtig an den Preise gedreht, so dass der Kunde nun gewaltig mehr zahlen muss.

Zum einem kostet der Profi-Tarif nun satte 2,5 Pfennig, anstatt 1,8 Pfennig pro Minute. Der Plus-Tarif wurde von 2,2 Pfennig auf ebenfalls 2,5 Pfennig die Minute erhöht.

Jedoch haben Kunden des Profi- und Plus-Tarifes ein Sonderkündigungsrecht, bei dem sie zum Ende des jeweiligen Abrechnungsmonats außerordentlich kündigen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luis7Figo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Preis, Kunde, Provider
Quelle: dialing2.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Vater von A. Lubitz will neue Ermittlungen
Wisconsin/USA: 12-Jährige verkauft angeblich Sextoys - Von Schule suspendiert
Hildesheim: 21-Jährige erschoss 63-jährigen Ehemann - Elf Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?