04.04.01 17:36 Uhr
 94
 

Die Festplatte für unterwegs - Eine DVD speichert bis zu "18 GB"

Noch vor kurzem war das Maß aller Dinge 4,7 GB pro DVD.
Da jetzt die Preise für DVD-R Laufwerke im Abwind sind, will man sich dem Problem der Speicherkapazität zuwenden.

Bis zu 10 GB auf einem Medium seien jetzt schon möglich, bei industriell gepressten DVD's beläuft sich die Kapazität auf max. 18 GB.
Ab Ende Mai sollen geeignete beschreibbare Rohlinge von 'Mitsui' im Handel zu finden sein.

Eine DVD-10 (10 GB Speicher) kostet bei Markteinführung rund 60 DM.
Die etwas kleinere mit 5 GB Speicher soll ca. 30 DM kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DVD, Festplatte
Quelle: www.hartware.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weißes Haus schließt Medien bei Fragerunde aus
Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?