04.04.01 17:07 Uhr
 641
 

James-Bond-Kennzeichen soll vor Autodiebstahl schützen

Mit einer neuen Idee sagen südafrikanische Tüftler Autodieben den Kampf an.

Von einer Firma in Johannesburg wird ein Kennzeichen angeboten, das sich bei einem Autodiebstahl wegsprengen soll. Darunter soll ein Schild zum Vorscheinen kommen auf dem deutlich "gestohlen" stehen soll.

Obwohl das Schild erst wenige Monate im Handel ist, ist es bereits ausverkauft. Mehr als 100.000 Autos werden jährlich in Südafrika gestohlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Auto
Schlagworte: James Bond, Kennzeichen, Autodieb, Autodiebstahl
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein "James Bond" im Westerwald: Mann scheitert mit Namensänderungsklage
Burt Reynolds lehnte Rollen wie "James Bond" oder "Han Solo" ab
Ian Fleming soll "James Bond"-Idee von Autorin gestohlen haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein "James Bond" im Westerwald: Mann scheitert mit Namensänderungsklage
Burt Reynolds lehnte Rollen wie "James Bond" oder "Han Solo" ab
Ian Fleming soll "James Bond"-Idee von Autorin gestohlen haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?