04.04.01 16:17 Uhr
 342
 

Gewalt im spanischen BB-Haus - Carlos schlägt seine Container-Liebe

Im zweiten Teil der spanischen Big-Brother-Sendung ist es erneut zu einem Zwischenfall gekommen.

Der 24-jährige Carlos drückte mit aller Gewalt seine Container-Liebe Fayna mit dem Gesicht auf die Matratze. Die Szene wurde mehrmals in der Live-Sendung und in der Zusammenfassung beim Privatsender Tele 5 gezeigt.

Nun muß der Sender sich Kritik gefallen lassen, denn die Volkspartei (PP) und die Sozialisten (PSOE) forderten den Rausschmiss von Carlos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Haus, Gewalt, Liebe, Container, Spanisch
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?